ÜBER UNS

Eine Übersicht zu unserem pädagogischen Konzept:
Kurze Version (2 Seiten), PDF Link
Komplette Version (17 Seiten), PDF Link

Was uns wichtig ist

Individuelle Förderung unserer Kinder; frühzeitige Sprachförderung; ein internationales Umfeld; Unterstützung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung; Mitgestaltung und Unterstützung bei der Betreuung unserer Kinder.

Warum und wie möchten wir die Mehrsprachigkeit unserer Kinder fördern

Im Zeitalter der Globalisierung ist es wichtig, neben der Muttersprache weitere Sprachen zu beherrschen. Auch die Integration und Unterstützung nicht-deutscher Familien liegt uns sehr am Herzen! Gerade im Kindergartenalter sind die Grundlagen zur Sprachentwicklung optimal und diese möchten wir unterstützen. Die Kinder lernen spielerisch – beim Singen, Tanzen, Malen und Gestalten. Sie werden zum Mitmachen animiert und erweitern nebenbei ihre Sprachkenntnisse.

Beitrag der Eltern

Um unseren Kindern eine optimale Betreuung zukommen zu lassen, ist eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Erzieherteam und den Eltern notwendig. Anders als viele andere Elterninitiativen sehen wir unseren Beitrag nicht in Putzdiensten oder Kochzeiten. Uns ist eine kollektive Zusammenarbeit wichtiger. Hierzu haben wir verschiedene Komittees gebildet (Personalverantwortung, Ansprechpartner für Eltern, Werbung/Sponsoring, Veranstaltungen etc.), in denen die Eltern ihren Beitrag zu unserer Eltern-Kind-Initiative leisten. Weiterhin werden wir für Personalausfälle einen Elternnotdienst organisieren.